• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Startseite Stufen Wölflinge Winternachtwanderung im Dezember 2011

Winternachtwanderung im Dezember 2011

Drucken

Geplant war seit einigen Wochen die Teilnahme am "Gogsinchen" in Aarbergen. Leider sagte der austragende Stamm kurzfristig ab. Anscheinend war es anderen Wölflingsgruppen in der Diözese zu kalt um im Dezember an einem Geländespiel teilzunehmen. Das Gogsinchen ist auf nächstes Frühjahr verschoben.

Dem schlechten Wetter und den winterlichen Temperaturen zum Trotz freuten sich die Wölflinge auf ein Ersatzprogramm im Rheingau. Am späten Samstagnachmittag trafen wir uns am Eltviller Pfarrzentrum. Von dort ging es zuerst zur Bubenhäuser Höhe. Nach einer kleinen Pause und einer Runde "Zombieball" wanderten wir weiter Richtung Rausch. Aus dem Tal heraus stiegen wir zur Burg Scharfenstein auf. Dort angekommen wurde nach einer kleinen Stärkung mit Lebkuchen bis in den Sonnenuntergang gespielt.
Um auch in der Nacht den Weg zurück an das Eltviller Pfarrzentrum zu finden, haben wir uns mit Fackeln ausgerüstet. Im romantischen Licht wanderten wir langsam durch die Waldhohle zurück. Es war ein klasse Tag im Advent mit den Pfadfindern!

 

© 2017 DPSG Eltville.