• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Startseite Stufen Wölflinge Indianerlager der Wölflinge an Pfingsten 2011

Indianerlager der Wölflinge an Pfingsten 2011

Drucken

Die Wölflinge waren an Pfingsten in Oestrich-Winkel auf dem Gartengelände, das einem Kindergarten gehört und auf dem unser Stamm vor zwei Jahren im Rahmen der 72-Stunden-Aktion ein Heckenlabyrinth gepflanzt hat. Neben diesem Labyrinth gibt es dort eine Pumpe, die das Bachwasser auf den Platz pumpt, ein großes begehbares Fass, eine Eidechsenburg, 2 Tore, eine schöne Wiese, viele Pflanzen, viel Platz zum Spielen und vor allem ein Tipi. So kam es, dass wir ein Indianerlager gemacht haben. Alle Kinder konnten Kopfschmuck, Pfeil und Bogen bauen, ein Wettbewerb zu den Bogenschieß- und Reitfähigkeiten der Kinder wurde veranstaltet, das große Indianerehrenwort (Pfadfinderversprechen) wurde vorbereitet und abgelegt, wir haben am Lagerfeuer gesungen und Witze erzählt, Schokobananen gemacht, Tschai getrunken und dazwischen haben wir natürlich lecker gegessen und ganz viel gespielt.

Vanessas Fotos:

Julians Fotos:

 

 

© 2017 DPSG Eltville.