• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Startseite Stufen Leiterrunde Leiterrunden-Rheinsteig-Wanderung #1 (Bonn bis Linz)

Leiterrunden-Rheinsteig-Wanderung #1 (Bonn bis Linz)

Drucken

Irgendwann kam die Idee auf, doch mal den Rheinsteig komplett von Bonn bis Wiesbaden zu wandern. 320 Kilometer am Stück sind etwas viel, einzelne Tagesetappen aber langweilig, also entschieden wir uns für Wochenenden mit Übernachtungen im Schlafsack.

Am 18. Oktober 2009 war es so weit: Drei tapfere Helden (Frank, Luca und Christian) stiegen in den Zug nach Bonn, um die erste Etappe zu bestreiten.

In Bonn begann der Wanderweg erst mal unspektakulär: Es ging quer durch die Stadt und dann am Rhein entlang. Nach nicht mal zwei Stunden aber kamen wir endlich in die Natur und es wurde immer besser - das Siebengebirge ist wohl auch einer der schönsten Teile des Wegs. Unsere erste Übernachtung war dann auch stilecht unter freiem Himmel - und zwar mitten auf dem Drachenfels.

Am nächsten, eisig kalten Morgen gab es erst mal einen Kaffee in der zugehörigen Gaststätte, dann ging es weiter. Zwischendurch brachte Lippi vom befreundeten Stamm Terra Nova aus Rheinbreitbach uns Hot Dogs, am nächsten Morgen in unsere Schutzhütte kurz vor der Erpeler Ley auch noch Brötchen und Kaffee. Leider gibt es diesen Service nicht immer...

Am Nachmittag trafen wir nach 60 Kilometern in Linz ein und beschlossen, dass das für den Anfang auch reicht. Also aßen wir noch Döner (nicht lecker) und Eisbecher (sehr lecker), anschließend ging's zum Bahnhof und zurück nach Eltville.

Franks Fotos:

 

© 2017 DPSG Eltville.