• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Startseite Stamm Aktionen Georgstag 2008

Georgstag 2008

Drucken

St. Georg ist nicht nur der Schutzpatron Englands, sondern auch der der weltweiten Pfadfinderbewegung, da er Ritterlichkeit und Glauben in einer Person vereint. Da unser Verband, die Deutsche Pfadfinderschaft Sankt Georg, sogar seinen Namen trägt, ist der Georgstag am 23. April natürlich etwas besonderes.

Geplant war dieses Jahr ein Gottesdienst mit anschließendem Grillen und gemeinsamen Spielen. Am Georgstag erfuhren wir allerdings, dass unser Stammeskurat, Kaplan Konrad Perabo, leider plötzlich erkrankt war; der Gottesdienst, auf dessen Vorbereitung er so viel Zeit verwendet hatte, musste ausfallen. Also war Improvisation angesagt - wir versammelten uns trotzdem in der Kirche. Dort lasen wir die Drachentöterlegende vor, in der Georg im Zeichen des Kreuzes den Drachen besiegen kann. Nach einem gemeinsamen Lied mit Gitarrenbegleitung lief der Grill schon auf Hochtouren. Den restlichen Abend verbrachten wir mit Großgruppenspielen (immerhin waren 45 von ca. 60 Stammesmitgliedern da), bei denen es pfadfindertypisch keine wirklichen Verlierer gab - und natürlich mit Steaks, Bratwurst, Salat und viel Spaß. Außerdem gestalteten wir spontan eine überdimensionale Karte mit Genesungswünschen für Konrad, auf der alle unterschrieben.

 

© 2017 DPSG Eltville.